Werde Mitglied beim SV Waldeck!

Melde DICH noch HEUTE an!


aktuelle Infos rund um das SPORTFEST

Fussballiade 2019 - der SVW war dabei
Ab Fronleichnam fand in Landshut die 2. Fussballiade des Bayerischen Fussballverbandes (BFV) statt. Mit dabei war auch die E-Jugend des SV Waldeck. Der SVW nahm an der Veranstaltung als einzige E-Jugendmannschaft des Kreises Amberg-Weiden an der E-Jugend Club-Championsshuip teil. 
Am Freitag war um 6 Uhr Abfahrt in Waldeck. Ausgestattet mit einem Frühstück, das Susann Daubitz von REWE-Kemnath frisch bereitgestellt hatte, ging es mit dem Zug ab Weiden nach Landshut. Das Qualifikationsturnier begann um 10 Uhr auf dem Sportgelände der DJK Altdorf bei Landshut. Gegner waren u.a. die später Gesamtdritten und Viertplatzierten SV Waldeck-Obermenzing und TSV Landshut-Auloh. Am Nachmittag wurde das Quartier in der Berufsschule Landshut bezogen. 
Bevor es auf das Festgelände und die Festmeileder Fussballiade ging, gestalteten die Waldecker Spieler eine eigene Fahne. Mit dieser zog man am Sonntag zusammen mit den anderen Vereinen in das Stadion der SpVgg Landshut zur Abschlussfeier ein.
Am Festgelände probfierten die Jugendlichen die verschiedenen Angebote von Fussball-Darts, Geschwindigkeitsschießen und BubbleBall sowie eSportsArea aus. Nach einer Stärkung ging es noch auf die Festmeile, wo verschiedene Live-Bands spielten und die Jungs abfeierten. Zur späten Stunde, als die Müdigkeit eintrat, ging es zurück ins Quartier. 
Beim Platzierungsturnier der Club-Championsship am Samstag waren beim SC Landshut-Berg wieder sieben Spiele zu absolvieren. In der Achtergruppe belegte der SVW einen starken 3. Platz.
Mit einem privaten Shuttle-Bus ging es am Nachmittag wieder zurück in die Innenstadt. Der nochmalige Besuch des Festgeländes und der Festmeile endete mit einem Lebend-Kicker-Spiel und zum Abschluss wurde das eClub-Championsship auf der Festbühne Live verfolgt. Müde aber auch stolz dabei gewesen zu sein, ging es am Sonntag wieder mit dem Zug zurück in die Oberpfalz. Für die SVW-Jugend war es ein Erlebnis, dass sie sogleich nicht vergessen werden. Die Teilnahmedaillen werden die Kids sicher mit Stolz daheim aufbewahren. 
Stolz ist natürlich auch der SVW darauf, dass man die einzige E-Jugendmannschaft aus dem Weidener Bereich an der Fussballiade teilgenommen hat. Ein besonderer Dank gilt aber auch die teilnehmenden Betreuer Christian Lukas, Marcus Völkl und Harry Schupfner, dem ein Sonderlob für die Organisation dieser Fahrt.
Wer Lust am Fussball und den Unternehmungen beim SVW hat, ist herzlich willkommen zum Schnuppertraining, das am Freitag, 19. Juli um 17 Uhr, auf dem Sportgelände des SVW stattfindet. Anmeldungen nimmt Jugendleiter Harry Schupfner, Mail: h.schupfner@sv-waldeck.de, entgegen. 

Besucher


Laden...
Laden...

© Copyright 2016 bis 2019 - SV Waldeck e.V. - Alle Rechte vorbehalten